Die grüne Apotheke

Vorträge, Führungen, Botanisches Malen

Als modernes Dienstleistungsunternehmen in der Gesundheitsbranche bieten wir einem interessierten Publikum in der Apotheke zum Löwen von Aspern und in der Seestadt Apotheke in unregelmäßigen Abständen Vorträge zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen aus dem Gesundheitsbereich an.

Die Apotheke zum Löwen von Aspern hat sich außerdem zu einem ihrer Ziele gesetzt, das Bewusstsein für den Umgang mit Arzneipflanzen wieder mehr in den Blickwinkel der Öffentlichkeit zu rücken.

DER HEILKRÄUTERGARTEN

Bei der Anlage des Kräutergartens auf der Dachanlage der Apotheke zum Löwen von Aspern im Jahr 2003 wurde die Tradition mittelalterlicher Klostergärten aufgegriffen.

Die Bepflanzung der Beete bietet einen Einblick in die Geschichte der Heilpflanzen über mehrere Epochen hinweg.

Die Pflanzen sind in 13 Beeten nach Anwendungsbereichen zusammengestellt, d.h. sie wurden nach den menschlichen Organen oder den Krankheiten dieser Organe angeordnet, für deren Heilung sie angewendet wurden oder auch heute noch zum Einsatz kommen.

Vorträge und Führungen im Kräutergarten von Expertinnen und Experten zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten finden jedes Frühjahr statt.

Ebenso gibt es jedes Jahr einen zweitägigen Botanischen Malkurs mit der Kursleiterin Margareta Pertl.

Der Kräutergarten der Apotheke zum Löwen von Aspern ist während der Öffnungszeiten der Apotheke auf Anfrage frei zugänglich.

Wenn Sie über die aktuellen Veranstaltungen informiert und eingeladen werden möchten, senden Sie bitte ein E-mail: office@denkraumdonaustadt.at 

Programm

Dienstag, 4. Juni 2019, 18.30 Uhr

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) bei chronischen Erkrankungen

Chancen und Grenzen

In dieser Veranstaltung sollen einerseits die Anwendungsmöglichkeiten der TCM, andererseits auch ihre Grenzen aufgezeigt werden und auch genug Zeit für Fragen und Diskussion bleiben.

Mehr Infos/Anmeldung

Sa. 25. und So. 26.5. 2019, jeweils von 9-17 Uhr

Botanischer Malkurs

Kursleitung: Margareta Pertl

Einführung in die botanische Illustration. Die botanische Malerei hat eine lange Tradition in der Menschheitsgeschichte. Die Detaildarstellung der Pflanzen, wie sie mit Tusche und Aquarell möglich ist, hat ihre Bedeutung bis heute bewahrt.

Mehr Infos/Anmeldung